Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Corporate Governance und rechtliche Aspekte

Tastatur mit dem Begriffen Income und Outgoings

Das Finanz- und Rechnungswesen bildet den Schwerpunkt der betrieblichen Informationen, weshalb hierauf zusammen mit den angrenzenden Gebieten der Compliance und Corporate Governance ein besonderes Augenmerk zu richten ist, damit nachteilige Entwicklungen verhindert oder zumindest rechtzeitig erkannt werden. Auch haben diese Bereiche besondere Bedeutung für Haftungs-, Schadenersatz- und Strafvermeidung. Die THB bietet deshalb hierzu sowie für die Unternehmensüberwachung intensive und individuelle Beratung, Unterstützung und Coaching an.

Kooperationsangebote

  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung handels- und steuerrechtlicher sowie internationaler Jahresabschlüsse, Ratingvorbereitung, Analyse von Jahresabschlüssen
  • Gutachten zu steuerrechtlichen Fragestellungen und steuerlichen Gestaltungsüberlegungen
  • Aufbau, Ausgestaltung und Update von Kontroll- und Überwachungssystem (Interne Kontrollsysteme, Interne Revision, Anti-Korruptionssysteme, Whistleblower-Anlaufstellen)
  • Entwicklung und Überprüfung von Risikomanagementsystemen und -techniken, insb. auch strategische Ausrichtung von effizienten Frühwarnsystemen
  • Ausbau von Compliance-Managements, Compliance-Audits
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen, Verbesserung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Coaching von Führungskräften und Übernahme temporärer Funktionen in den vorgenannten Bereichen

 

 

Print this pageDownload this page as PDF