Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Innovativ // Integrativ // International

Im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre vertiefen Sie ausgewählte Aspekte aus den Bereichen Management, Unternehmensführung sowie den betriebswirtschaftlichen Kernfunktionen. Durch flexible Kombination der angebotenen Spezialisierungen haben Sie dabei einen großen Gestaltungsspielraum und können Ihr gewünschtes fachliches Profil individuell zusammenstellen.

Der Studiengang setzt dabei einen besonderen Fokus auf die Anwendung klassischer, betriebswirtschaftlicher Disziplinen auf innovationsnahe Bereiche, unternehmensübergreifende Prozesse und internationale Kontexte.

Sie haben vielfältige Möglichkeiten, forschungs- oder praxisorientierte Projektarbeiten in Ihr Studium zu integrieren. Dies fordert Ihre Eigeninitiative, stärkt Ihr analytisches, lösungsorientiertes und funktionsübergreifendes Denken und Handeln und bereitet Sie damit gezielt für den Berufseinstieg vor. Weitere Besonderheiten: kleine Arbeitsgruppen, enger Bezug zur Wirtschaftsinformatik, integriertes Auslandssemester.

Hochschulrankings

Auslandsaufenthalt während des Studiums? Warum nicht? Im Fachbereich Wirtschaft wird die Unterstützung für ein Auslandssemester an einer unserer zahlreichen ausländischen Partnerhochschulen groß geschrieben. Lesen Sie mehr dazu auch in den aktuellen Rankingergebnissen (PDF).

Bewerbungszeitraum Wintersemester: 01.06. - 15.07.
Abschluss Master of Science
Studienform Vollzeit
Dauer 4 Semester (2 Jahre)
Akkreditierung Ja (FIBAA)
Numerus clausus Ja

Mehr Informationen zum Studium


Regelstudienplan ab WiSe 2017/2018

ModulSWS / ECTS-Punkte
International Financial Reporting Standards  4 / 6
Quantitative Tools   4 / 6
Spezialisierung aus Bereich A (WiSe)  4 / 6
Spezialisierung aus Bereich B (WiSe)  4 / 6
Spezialisierung aus Bereich C (WiSe)  4 / 6
ModulSWS / ECTS-Punkte
Strategic Management and Marketing  4 / 6
Global Economics  4 / 6
Spezialisierung aus Bereich A (SoSe)  4 / 6
Spezialisierung aus Bereich B (SoSe)  4 / 6
Spezialisierung aus Bereich C (SoSe)  4 / 6
ModulECTS-Punkte
Alternative 1: Auslandssemester  30 ECTS-Punkte
Alternative 2: Inlandssemester:
- BWL-Projekt
- je eine Spezialisierung aus A, B und C (WiSe)
- alternativ zu einer Spezialisierung aus A, B oder C Wirtschaftsinformatik für BWL-Master oder ein anderes&Master-Modul der THB
  30 ECTS-Punkte
  12 ECTS-Punkte
  4 / 6
  4 / 6
ModulECTS-Punkte
Integratives Projekt  6 ECTS-Punkte
Master - Arbeit mit Kolloquium und Master-Seminar  24 ECTS-Punkte

SWS=Semesterwochenstunden; Spezialisierungsmöglichkeiten in den Bereichen A/B/C im Sommer- und Wintersemester siehe oben; ECTS=European Credit Transfer System

Print this pageDownload this page as PDF