Digitalisierung & Management (M. Sc.) berufsbegleitend studieren

Flexibel // Individuell // Zukunftsorientiert

Die Erstimmatrikulation ist ab dem Wintersemester 2022/23 möglich.

Hybrid-Infoveranstaltung am 01.09.2022 um 18 Uhr

Innovationsgetriebene Ansätze der Betriebswirtschaftslehre und zukunftsorientierte IT-Lösungen der Wirtschaftsinformatik - beste Voraussetzungen, um sich für die Bewältigung zukünftiger Herausforderungen der digitalen Transformation berufsbegleitend zu qualifizieren.

Informieren Sie sich in unserer hybriden Infoveranstaltung (Online und Präsenz). Anmeldung unter: mdm(at)th-brandenburg.de



Bewerbungszeitraum Wintersemester 01.06. - 30.09., für internationale Studierende: 01.06. - 31.08.
Bewerbungszeitraum Sommersemester 15.01 - 31.03. (Hochschulwechsler/ -innen bis 28.02., ausländische Studierende 01.02. - 15.02.)
Abschluss Master of Science
Studienform berufsbegleitend; es können auch nur einzelne Module belegt werden
Dauer 5 Semester (2,5 Jahre) bei Vollzeitstudium
Akkreditierung in Bearbeitung
Numerus clausus Nein

Mehr Informationen zum Studium

Regelstudienplan (Start: Wintersemester)

(4/6) Innovationsmanagement
(4/6) Nachhaltigkeitsmanagement
(4/6) IT-Projektmanagement
(4/6) Analyse und Modellierung von Prozessen

(4/6) Vertriebsmanagement
(4/6) Compliance Management/Corporate Governance
(4/6) Angewandte Data Analytics
(4/6) Dokumenten- und Workflowmanagement

(4/6) Customer Relationship Management
(4/6) Enterprise Data Engineering
(4/6) Wahlpflichtmodul 1
(4/6) Wahlpflichtmodul 2

(x/6) Angewandtes Change Management
(4/6) Wahlpflichtmodul 3
(4/6) Wahlpflichtmodul 4
(4/6) Wahlpflichtmodul 5

(2/2) Masterseminar
(x/20) Masterarbeit
(x/2) Kolloquium

Digitalisierung

Design Thinking
Industrie 4.0 für KMU
Grundlagen der IKT-Infrastruktursicherheit
Diverse Module aus dem Programm „erp4students“
Digitale Geschäftsmodelle
Enterprise Knowledge Graph Implementation

 

Management

Online-Marketing/Social-Media-Marketing
Digitales Human Resource Management
Supply Chain Management
Internationales Controlling
Wirtschaftspsychologie
Angewandtes Digitalrecht

Regelstudienplan (Start: Sommersemester)

(4/6) Vertriebsmanagement
(4/6) Compliance Management/Corporate Governance
(4/6) Angewandte Data Analytics
(4/6) Dokumenten- und Workflowmanagement

(4/6) Innovationsmanagement
(4/6) Nachhaltigkeitsmanagement
(4/6) IT-Projektmanagement
(4/6) Analyse und Modellierung von Prozessen

(x/6) Angewandtes Change Management
(4/6) Wahlpflichtmodul 1
(4/6) Wahlpflichtmodul 2
(4/6) Wahlpflichtmodul 3

(4/6) Customer Relationship Management
(4/6) Enterprise Data Engineering
(4/6) Wahlpflichtmodul 4
(4/6) Wahlpflichtmodul 5

(2/2) Masterseminar
(x/20) Masterarbeit
(x/2) Kolloquium

Digitalisierung

Design Thinking
Industrie 4.0 für KMU
Grundlagen der IKT-Infrastruktursicherheit
Diverse Module aus dem Programm „erp4students“
Digitale Geschäftsmodelle
Enterprise Knowledge Graph Implementation

 

Management

Online-Marketing/Social-Media-Marketing
Digitales Human Resource Management
Supply Chain Management
Internationales Controlling
Wirtschaftspsychologie
Angewandtes Digitalrecht

Legende:

Die Zahlen in den Klammern beziehen sich auf die jeweilige Vorlesung, Übung oder das jeweilige Seminar und beziffern die anfallenden Semesterwochenstunden (SWS) und die zu erhaltenen ECTS-Punkte.