Zugriff auf Netzlaufwerke von außerhalb des Campus

Der Zugriff auf die THB-Netzlaufwerke von außerhalb des Campus kann über drei Wege erfolgen:

Weg 1:
Virtuelle Desktop Umgebung. (siehe hier: VDI )

Zugriff auf die HTML-Version oder Download des Horizon-Clients: https://fbwview.th-brandenburg.de/

Bei intensiver Nutzung installieren Sie bitte den Horizon-Desktop-Client. Über den Client haben Sie auch die Möglichkeit, Dateien von Ihrem PC/Laptop auf die Netzlaufwerke zu speichern und den Drucker Ihrer Arbeitsstation zu nutzen.

Haben Sie sich mit einem virtuellen Desktop verbunden, sehen Sie im Windows-Explorer alle bekannten Netzlaufwerke.

Weg 2:
Myfiles Cloud Service

Zugriff auf die HTML-Version: https://myfiles.th-brandenburg.de/

Den Service müssen Sie sich gesondert freischalten lassen. Über diesen Dienst können zusätzlich alle Vorteile des mobilen Datenzugriffs nutzen.

In unserer Webapp finden Sie im Menüpunkt "Cloud Services" eine kurze Anleitung:
TLSO Webapp

Weg 3:

Benutzen Sie den VPN-Client des Hochschulrechenzentrums und verbinden Sie die Netzlaufwerke über den Windows-Explorer oder den MacOS-Finder.

!!! Starten Sie eine VPN-Verbindung über den Forti-Client.

Windows-Benutzer:

N E T Z - L A U F W E R K E

Starten Sie den Windows-Explorer >> Rechtsklick auf Computer >> Menüpunkt "Netzlaufwerk verbinden.." wählen >>Serverpfad eingeben: \\195.37.3.40\shares1 >>Login mit dsfw\Benutzername und Passwort.>>Ordner wählen.
Danach sind im Windows-Explorer die neu verbundenen Laufwerke zu sehen.

H O M E - L A U F W E R K E
Je nach Statusgruppe ändern sich die Pfade beim einbinden der Home-Laufwerke.

Einbinden Home-Laufwerk-Mitarbeiter:

Starten Sie den Windows-Explorer >> Rechtsklick auf Computer >> Menüpunkt "Netzlaufwerk verbinden.." wählen >>Serverpfad eingeben: \\195.37.3.40\userfbw1\user1\Benutzername >>Login mit dsfw\Benutzername und Passwort.
Danach ist im Windows-Explorer das verbundenen Home-Laufwerk zu sehen.

Einbinden Home-Laufwerk-Studenten:

Starten Sie den Windows-Explorer >> Rechtsklick auf Computer >> Menüpunkt "Netzlaufwerk verbinden.." wählen >>Serverpfad eingeben: \\195.37.3.40\userfbw1\user\Benutzername >>Login mit dsfw\Benutzername und Passwort.
Danach ist im Windows-Explorer das verbundenen Home-Laufwerk zu sehen.

 

MacOS-Benutzer:

N E T Z - L A U F W E R K E
Tastenkombination cmd + k drücken >> Serverpfad eingeben: smb://195.37.3.40/shares1 >> Login mit Benutzername und Passwort >> Gewünschten Ordner auswählen und im Finder öffnen. 


H O M E - L A U F W E R K E
Einbinden Home-Laufwerk-Mitarbeiter:

Tastenkombination cmd + k drücken >> Serverpfad eingeben: smb://195.37.3.40/userfbw1/user1/Benutzername >> Login mit Benutzername und Passwort >> Home-Laufwerk im Finder öffnen.

Einbinden Home-Laufwerk-Studenten:

Tastenkombination cmd + k drücken >> Serverpfad eingeben: smb://195.37.3.40/userfbw1/user/Benutzername >> Login mit Benutzername und Passwort >> Home-Laufwerk im Finder öffnen.

 

 

 

Print this pageDownload this page as PDF