Statistische Analyse von Unternehmensdaten

Statistische Analyse von Unternehmensdaten für Auftragsforschung und Entwicklung, Beratung bzw. Kooperationen: Unternehmen verfügen in einem stetig größer werdenden Umfang über elektronisch gespeicherte firmenspezifische und firmenexterne Daten. Durch eine professionelle Aufbereitung dieser Daten können strategische Informationen zur Verbes-
serung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit gewonnen werden. In der Praxis wird dieses Potential allerdings häufi g nur zu einem kleinen Teil ausgeschöpft, da vielfältige Trends, Muster und Zusammenhänge in den Daten existieren, die nicht offensichtlich sind und daher mit herkömmlichen Methoden auch nicht ent-
deckt werden. Mit der Statistik/ Ökonometrie steht ein methodischer Werkzeugkasten bereit, um genau diese Lücke zu schließen. Bislang unbekannte Zusammenhänge können entdeckt und zur Verbesserung der unternehmerischen Position verwendet werden.

Kooperationsangebote

  • Prognose von Energieverbrauch (Elektrizität, Wärme, Gas, Wasser)
  • Analyse/ Prognose der Strompreisentwicklung
  • Berechnung von Kreditausfallwahrscheinlichkeiten
  • Analyse/ Prognose der Auslastung bei Flugzeugen/ Schiffen/ Bahn/ ÖPNV
  • Data Mining (z.B. Warenkorbanalyse, Zielgruppen für Marketing, Kundenbindung)
  • six sigma - Statistische Qualitätskontrolle
  • Beratung bei Konzipierung, Durchführung und Auswertung empirischer Studien (z.B. Umfragen)
  • Mitarbeiterbefragung
  • Erstellung von Unternehmensprognosen hinsichtlich Umsatz, Absatz, Gewinn etc.
  • Bearbeitung von – statistischen – Themen, die Unternehmen gerne bearbeitet haben möchten, ohne aber selber dafür Zeit zu haben
Print this pageDownload this page as PDF