Der eigene Chef oder Angestellter? - Die Suche nach dem Traumberuf im Fachbereich Wirtschaft

Zum landesweiten Zukunftstag im Land Brandenburg kamen am 26. April 2018 wieder viele interessierte Schülerinnen und Schüler an die Technische Hochschule Brandenburg.

Begrüßung zum Zukunftstag an der Technischen Hochschule Brandenburg

Begrüßung zum Zukunftstag an der Technischen Hochschule Brandenburg im Audimax

Angeregter Austausch zwischen Herrn Prof. Scheeg und den Schülerinnen und Schülern im Audimax

Herr Prof. Scheeg im regen Austausch mit den Schülerinnen und Schülern

Rege Beteiligung am Workshop - Run your own business

Workshop "Run your own business"

Aktives Mitmachen war die Voraussetzung beim Workshop - Legostein für Legostein

Mitmachen war angesagt beim Workshop "Legostein für Legostein"

Agiles Projektmanagement kennenlernen im Workshop - Legostein für Legostein

Agiles Projektmanagement erlernen im Workshop "Legostein für Legostein"

Prof. Scheeg begeisterte die Schülerinnen und Schüler

Studieren an der THB oder eine praktische Ausbildung? Chef der eigenen Firma oder Angestellter? Auslandsaufenthalte versus Stubenhocker? Diese und weitere Themen rund um das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft erörterte Herr Prof. Scheeg mit den interessierten Schülerinnen und Schülern am Zukunftstag im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg.

Praxisorientiertes Angebot aus den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik

Überdies wurden spannende Workshops und interessante Vorträge angeboten, um in die Studiengänge hinein zu schnuppern und den Studienalltag kennenzulernen. Das Programm reichte vom „Beergame - Von der Brauerei bis zum Endverbraucher“ und „Wie uns Werbung verführt“ bis hin zu „Technologien mixen (HTML5, Javasript, CSS)“ und „Legostein auf Legostein - Das soll unser Traumhaus sein“. Die Resonanz der Schülerinnen und Schüler war sehr groß. Sie fanden die Angebote sehr anschaulich und leicht verständlich. Zudem wurden sie gut ins Geschehen mit einbezogen und konnten sich selbst ausprobieren.

Technische Hochschule Brandenburg

Die 1992 gegründete Technische Hochschule Brandenburg ist eine moderne Campushochschule mit Sitz in Brandenburg an der Havel, direkt vor den Toren Berlins. Das Lehr- und Forschungsgebiet der Hochschule erstreckt sich über die Fachbereiche Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft – zunehmend auch in berufsbegleitenden und dualen Formaten. Die rund 2.600 Studierenden werden derzeit von 67 Professorinnen und Professoren betreut. Alle Studiengänge werden mit den internationalen Abschlüssen Bachelor oder Master angeboten.

Mehr Informationen unter www.th-brandenburg.de

Print this pageDownload this page as PDF